Original Liqui Moly 2l Handreiniger 3345

Artikelnummer: 4505

Original Liqui Moly 2l Handreiniger 3345

Kategorie: Liqui Moly


32,49 €
16,25 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar


Beschreibung:
Besonders milder, hautneutraler und pastenartiger Handreiniger mit hautschützenden Substanzen. Entfernt selbst hartnäckigen Schmutz wie Öle, Fette, Teer, Bitumen, Farben etc. Besteht zu einem hohen Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen und enthält ausschließlich natürliche Reibemittel aus fein vermahlenem Maiskolbenmehl, welches Abflüsse und Rohrleitungen nicht verstopft. Frei von Lösungsmitteln, pH-hautneutral und silikonfrei. Gewährleistet so den Erhalt des Säureschutzmantels der Haut. Dermatologisch getestet.

Anwendung:
Anwendbar über Spender für 2 l-Softflasche (Art.-Nr. 3336) von LIQUI MOLY. Je nach System (Spenderdosiermenge), ist die dosierte Menge von ca. 3 g bzw. 1 ml ausreichend. Handreiniger gründlich in den trockenen Händen verreiben, bis sich der Schmutz löst. Danach etwas Wasser zugeben und gründlich waschen. Abschließend Hände gut abspülen und abtrocknen.

Sonstige Informationen:
Hautverträglichkeit Umfangreich dermatologisch getestet und pH-neutral. Ausschließlich aus hochwertigsten Rohstoffen. Das komplexe, synergistisch wirkende Tensidsystem reinigt hautschonend, während hochwertige Fettstoffe natürlichen Ursprungs für hervorragende Rückfettung der Haut sorgen. Gesetzliche Vorschriften Unterliegt dem Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz (LMBG), der Kosmetikverordnung (KVO) sowie den Kosmetikrichtlinien der EG und damit nicht dem Chemikaliengesetz sowie der Gefahrstoffverordnung. Ein EG-Sicherheitsdatenblatt wird daher nicht benötigt. Ökologische Daten Unterliegt nicht dem Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (WRMG). Erfüllt dennoch die in diesem Gesetz geforderte Abbaubarkeit der Waschrohstoffe. Lagerung Kann gemäß Kosmetikverordnung min. 24 Monate im geschlossenen Originalgebinde bei Raumtemperatur gelagert werden. Weitere Hautschutzhinweise Jeder Dritte ist heute Allergiker. Hautleiden stehen an der Spitze der Berufskrankheiten und können zur Berufsunfähigkeit führen. Die hohe Belastung mit Schadstoffen am Arbeitsplatz erfordert besondere Schutzmaßnahmen. Gerade in der kalten Jahreszeit ist der Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufgrund der niedrigen Luftfeuchtigkeit sehr wichtig. Zudem produziert der Mensch im Winter weniger Hautfett. So kommt es witterungsbedingt besonders schnell zu trockenen und rissigen Händen, was sich auch durch weiße Hautbeläge zeigt. In dieser Zeit benötigt die Haut besondere Pflege, um nicht ungeschützt zu sein. Über die richtige Pflege informiert unser Hautschutzplan (Art.-Nr. 6243).

Inhalt: 2,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.