Original Liqui Moly 1l Hohlraumversiegelung hellbraun 6108

Artikelnummer: 4926

Original Liqui Moly 1l Hohlraumversiegelung hellbraun 6108

Kategorie: Liqui Moly


19,49 €
19,49 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar


Beschreibung:
Lösungsmittelhaltiges Korrosionsschutzmittel zur Hohlraumversiegelung. Es liegt als dünne, leicht thixotrope, gut zerstäubende Lösung vor, um somit auch schwer zugängliche Bereiche wie enge Blechzwischenräume optimal zu schützen. Hohlraumversiegelung unterwandert und verdrängt Feuchtigkeit. Das Produkt enthält einen hohen Anteil an Rostinhibitoren. Hohlraumversiegelung zerstäubt beim sprühen sehr fein, ist ausgezeichnet kriechfähig, dringt gut in die zu schützenden Zwischenräume (z. B. Schweißnähte) ein und läuft trotzdem nicht all zu stark aus den Nahtstellen heraus. Nach der Durchtrocknung bildet dieses Produkt einen plastischen, zähen und wasserabstoßenden Film.

Einsatzgebiet:
Hohlraumversiegelung dient der Werkstatt in erster Linie zur Innenaussprühung von Hohlräumen, wie z. B. Längsträger oder Türen. Des weiteren kann dieses Produkt zur Ergänzung der vorhandenen Hohlraumversiegelung bei Neufahrzeugen, zur Nachbehandlung nach 2 - 3 Jahren sowie zur Hohlraumversieglung nach Unfallreparaturen eingesetzt werden.

Anwendung:
An den zu behandelnden Flächen ist evtl. vorhandener Rost zunächst zu entfernen. Das Material lässt sich bei Temperaturen ab ca. 10 °C verarbeiten, das Kriechverhalten wird jedoch verbessert, wenn das Produkt sowie die zu behandelnde Fläche Raumtemperatur haben. Hohlraumversiegelung kann mit der Hohlraumdruckbecher-Pistole (Art. 6226) bei einem Betriebsdruck von 2 - 8 bar je nach gewünschten Spritzbild verarbeitet werden. Der Doseninhalt ist vor Gebrauch gut zu schütteln. Je nach Art des behandelten Hohlraumes und Schichtstärke kann sich der Trocknungsvorgang über mehrere Tage hinziehen. Während der Trocknung ist für eine ausreichende Belüftung zu sorgen.

Sonstige Informationen:
Nicht auf bewegliche und hitzebelastete Teile wie Gelenke, Motor, Getriebe, Kardanwellen, Auspuff, Katalysator und Bremsanlagen spritzen! Eine verstopfte Pistole kann zum Platzen der Dose führen! Die Bedienungsanleitung der Pistole ist zu beachten! Pistole nach Gebrauch mit Reiniger und Verdünner (Art.Nr. 6130) reinigen!

Gebindeart:
Dose Blech

Piktogramme
GHS02;GHS07

Signalwort
Achtung

H-Saetze
H226;H336;H412;

P-Saetze
P101;P102;P210;P261;P273;P312;P405;P501;

EUH-Saetze
EUH066;

Inhalt: 1,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.