Original Liqui Moly 1L Zentralhydraulik-Öl Hydrauliköl Öl Oil 1127

Artikelnummer: 4184

Original Liqui Moly 1L Zentralhydraulik-Öl Hydrauliköl Öl Oil 1127

Kategorie: Liqui Moly

Gefahrenhinweis
19,49 €
19,49 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar


Gefahrenhinweise

GHS08: Gesundheitsgefahr
GHS08
Gefahr oder Achtung
Systemische Gesundheitsgefährdungen
GHS07: Ausrufezeichen
GHS07
Achtung
Giftig Kat. 4 (Gesundheitsschädlich)
Ätz- oder Reizwirkung Kat. 2
Niedrigere systemische Gesundheitsgefährdung

Gefahrenhinweise
  • EUH 208 - Enthält (Name des sensibilisierenden Stoffes). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
  • H332 - Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H304 - Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Sicherheitshinweise
  • P331 - KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P271 - Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P501 - Inhalt / Behälter der Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften zuführen.
  • P405 - Unter Verschluss aufbewahren.
  • P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFOMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
Beschreibung:
Synthetische Hydraulikflüssigkeit für höchste Anforderungen zahlreicher Fahrzeug- und Aggregatehersteller entwickelt. Auf Basis von Synthese- und Mineralöl mit aschefreien Additiven zur Verbesserung des Viskositäts-, Reibwert-, Verschleißschutz-, Oxidationsschutz-, Schaum- und Korrosionsschutzverhaltens. Optimales Leistungsverhalten als Zentralhydrauliköl in Servolenkung, Niveauregulierung, hydraulischem Bremskraftverstärker und hydropneumatischer Federung. Die spezielle Formulierung gewährleistet eine hervorragende Kälteeigenschaft und eignet sich somit besonders für den Einsatz in kalten Ländern.

Einsatzgebiet:
Für den Einsatz in den folgenden Zentralhydrauliksystemen: elektrohydraulische Verdeckbetätigung, Zentralverriegelung, Stabilitäts- und Traktionssysteme, hydrostatische Antriebe, Niveauregulierungen, hydropneumatischen Federungen sowie Dämpfung und Lenkung.

Anwendung:
Die Vorschriften der Aggregate- bzw. Automobilhersteller sind zu beachten. Zentralhydraulik-Öl ist auch zum Nachfüllen in Systemen geeignet in denen herkömmliche ATF-Öle zum Einsatz kommen. Die optimale Wirksamkeit wird jedoch nur bei unvermischtem Einsatz ermöglicht.

Getriebeölfreigaben:
MAN M 3289

Getriebeölempfehlungen:
BMW 81 22 9 407 758 | Fiat 9.55550-AG3 | Ford WSS-M2C 204-A | MB 345.0 | Opel 1940 766 | VW G 002 000 | VW G 004 000 | ZF TE-ML 02K

Ölart:
001 vollsynthetisch

Piktogramme
GHS07;GHS08

Signalwort
Gefahr

H-Saetze
H332-Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H304-Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

P-Saetze
P101-Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102-Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P271-Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P301+P310-Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.
P331-Kein Erbrechen herbeiführen.
P405-Unter Verschluss aufbewahren.
P501-Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen Vorschriften der Entsorgung zuführen

EUH-Saetze
EUH208-Enthält Di-iso-octylaminomethyl-tolutriazol, Reaktionsprodukte von Bis(4-methylpentan-2-yl)dithiophosphorsäure mit Phosphoroxid, Propylenoxid und Aminen, C12-14-alkyl (verzweigt). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Inhalt: 1,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.