50ml Dr. Wack A1 Kratzer Polish, Kratzerentferner aus Lack und Kunststoff

Artikelnummer: 5877

50ml Dr. Wack A1 Kratzer Polish, Kratzerentferner aus Lack und Kunststoff

Kategorie: Dr. Wack


13,99 €
27,98 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar


Sie erhalten eine Tube Dr. Wack A1 Kratzer Polish.
Eine Tube hat einen Inhalt von 50ml.
In jeder Verpackung enthalten sind ein blaues Poliertuch und ein weißes Abwischtuch.

Das Problem:
Die tägliche Nutzung hinterlässt im Laufe der Zeit unweigerlich unschöne Spuren am Fahrzeug. Durch regelmäßige Waschanlagenfahrten entstehen tiefere Kratzer im Lack, die sich mit herkömmlichen Polituren oft nicht entfernen lassen. Auch ein unvorsichtiges Einparkmalheur bleibt dauerhaft an jeder Stoßstange sichtbar. Mit diesen "Schönheitsfehlern" musste man bisher leben oder für viel Geld professionelle Hilfe in anspruch nehmen.

Die Lösung:
A1 Kratzer Polish

Produktvorteile:
- Entfernt Kratzer aus Lack und Kunststoff jetzt noch besser.
- Entfernt Feinkratzer aus Lack- und harten Kunststoff-Oberflächen.
Entfernt Feinkratzer endgültig anstatt sie nur zu überdecken.
- Beseitigt Kratzer ohne dabei neue feine Kratzer einzupolieren.
- Einfache und schnelle Anwendung.
- Schafft eine hoch-brilliante Oberfläche und Farbtiefe.
- Entfernt Vergilbungen, Vermattungen und feine Kratzer aus Kunststoff-Scheinwerfern.
- Silikonfrei, für Poliermaschinen geeignet.

Anwendungsgebiete:
Waschanlagenkratzer, Feinkratzer durch Sträucher, in Türgriffmulden, in lackierten Kunststoff-Stoßfängern u.ä.,
Feinkratzer in hartem Kunststoff-Klarglas wie bspw. Scheinwerfer, Blinker, u.ä.

Anwendung:
Darauf achten, dass die Oberfläche vor dem Polieren sauber und trocken ist. Tube vor Gebrauch gut schütteln. Blaues Hochleistungs-Poliertuch leicht anfeuchten. Ein zu nasses Tuch reduziert die Polierleistung. Etwas A1 Kratzer Polish auf das blaue Poliertuch dosieren (ca. 1 cm Durchmesser). Die Politur vor dem Polieren auf der zu polierenden Fläche verteilen. Nun mit viel Druck in kleinen kreisenden Bewegungen bis zu 1 Minute einpolieren. Für ein gutes Polierergebnis ist das Arbeiten mit viel DRUCK sehr wichtig. Das blaue Poliertuch immer ausreichend feucht halten, bei Bedarf Produkt nachdosieren. Anschließend polierte Stelle gut trocknen lassen und mit beiligenden weißen Wischtuch die Politurreste abwischen. Falls notwendig Vorgang wiederholen. Größere Flächen abschnittsweise behandeln.

Hinweis:
Tiefere Kratzer, die bis zur Grundierung reichen, können mit der A1 Kratzer Polish zwar abgeschwächt aber nicht gänzlich entfernt werden. Diese Kratzer können nur durch professionelle Lackreparatur beseitigt werden. Ob ein Kratzer bereits zu tief ist, kann mittels Fingernageltest selbst bestimmt werden. Wenn der Kratzer mit dem Fingernagel noch zu spüren ist, ist er meistens schon zu tief. Von Eigenarbeiten mit bspw. Schleifpapier raten wir auf Grund des hohen Schichtabtrages und der damit verbundenen Gefahr von Schäden ab.

- Nicht auf chromierten Kunststoffteilen, wie z.B. Fahrzeugemblemen und auf weiche, unlackierten Kunststoffoberflächen wie z.B. Armaturenbrett, Seitenverkleidung o. ä. anwenden.
- Nicht in praller Sonne und auf heißem Lack anwenden.
- Tube vor Frost geschützt aufbewahren.
- Ideale Anwendungstemparatur 20-25°C.


Produktart: Autopolitur
Inhalt: 50,00 ml

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Produktvideo

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.